Jan 20, 2022

Mawazo Writing Africa

Writing about the main

Kiunjuri: My love-hate ties with Ruto and Mt Kenya loss in BBI flop

Außerdem der Kampf zwischen kleinen Parteien und dem stellvertretenden Präsidenten William Ruto, die Möglichkeit einer Zusammenarbeit und warum einige Führer in Zentralkenia einige Aspekte der Building Bridges Initiative nostalgisch betrachten.

Es gibt was als Uhuru-Konsens bezeichnet wurde, bei dem Aspiranten mit Wurzeln aus Zentralkenia sich durchsetzten, um ihre Angebote an Orten wie Kajiado, Laikipia im Interesse des Zusammenhalts fallen zu lassen. Möchten Sie als TSP damit fortfahren?

Es ist unfair und eine Beleidigung für unsere Mitarbeiter und sollte niemals thematisiert werden. Als TSP werden wir es niemals unterhalten. TSP wird Kandidaten im ganzen Land aufstellen und es werden keine Kompromisse eingegangen. Wir stellen einen Gouverneur in Lamu, einen Senator, eine Vertreterin, Abgeordnete, MCAs und werden mit niemandem über irgendetwas diskutieren.

In Kajiado werden wir eine Vertreterin aufstellen. Wir werden Senatoren und Gouverneure ins Feld schicken, aber das bedeutet nicht, dass wir nur Leute aus Zentralkenia ins Feld schicken werden. Wir werden geeignete Kandidaten aufstellen und alle Wahlämter besetzen.

In Trans Nzoia County haben wir eine Frau, eine sehr wettbewerbsfähige Kandidatin, die jedes Mal, wenn sie antreten möchte, zurücktreten muss. Wir werden sie ins Feld führen. Lass das Volk entscheiden. In Isiolo ist es

das gleiche, unsere Interessen wurden lange gestoppt, die Kandidaten mit Wurzeln in Meru wurden immer zum Rücktritt aufgefordert. Sie können andere Kenianer nicht als Stammesangehörige bezeichnen, weil sie ihre demokratischen Rechte ausüben. Das ist kein Tribalismus.

Bei der Vertretung schlug das BBI zusätzliche Sitze vor und es wurde als Versuch angesehen, dieses Ungleichgewicht zu korrigieren. Bedeutet das, dass das BBI eine verpasste Gelegenheit für Mount Kenya war?

Ja, das war es. BBI wurde politisiert, dämonisiert und leider stammen die Leute, die es benutzten, um es zu bekämpfen, vom Mt. Kenia, aber wir würden seine größten Nutznießer sein. Wenn man sich jede Diskussion ansieht, sogar einige der Gesetzentwürfe, die in der Nationalversammlung diskutiert werden, gibt es einige Klauseln, die anstößig sind und durch Konsens gestrichen werden müssen.

Außerdem werden die Abstimmungen durchgeführt, wenn der Konsens scheitert Ort. Das ist Demokratie. Wer genau hinschaut, sieht, dass die Absichten des BBI verwässert wurden und die Gegner die Kenianer davon überzeugen konnten, dass es nur um die Schaffung von Positionen ging. Zwar enthielt sie einige anstößige Klauseln, aber das war kein Grund, sie insgesamt abzulehnen. Wir haben eine Verfassung im Land, die Parameter bietet, wie Sie Wahlkreise erstellen können. Wir haben 290 Wahlkreise und das Mandat der IEBC besteht darin, nur mit den 290 Wahlkreisen zu arbeiten. BBI hat dies korrigiert.

Deshalb besteht die einzige Möglichkeit, die Unterrepräsentation zu beheben, darin, sicherzustellen, dass Sie den Kuchen erweitern und sicherstellen, dass wir mehr Wahlkreise haben, und das hat BBI 70 zusätzliche Wahlkreise vorgeschlagen. Nur so kann man in diesem Land Eigenkapital haben. Diese 70 Sitze gingen nicht an den Mt. Kenia; Tatsächlich war Coast der größte Nutznießer.

Aber jemand im Hinterkopf betrachtete es als eine Uhuru-Keniatta-Affäre, und Zentralkenia war diejenigen, die davon profitierten. Ich kann Ihnen sagen, dass einige von denen, die vorgeben, uns jetzt mehr zu lieben, als Christus die Kirche liebt, dieselben sind, die alles bekämpfen, was in die Region Mt. Kenia kommt.

DP Ruto Kürzlich abgelehnte Vorschläge anderer befreundeter Parteien für eine Zonenformel zur Aufstellung von Kandidaten durch Parteien, ist TSP unter denen, die darauf drängen?

Ich war mit der DP befreundet, aber wir waren uns einig dass wir alle unsere eigenen unabhängigen Parteien gründen müssen. Natürlich gab es hier und da Diskussionen darüber, sich die Hand zu reichen, um eine Partei zu gründen, aber es war sehr klar, dass TSP niemals aufgelöst werden kann.

Eine Partei kann nur mitreden, wenn sie richtig ist geerdet und deshalb haben wir uns auf Hörtouren im ganzen Land aufgemacht. Sie haben gesehen, wie wir Mitglieder für TSP rekrutiert haben. TSP wird das Problem der Zoneneinteilung niemals diskutieren. TSP kann niemals über Zonierung diskutieren, da diese Zonierung uns nur benachteiligt; es tötet Demokratien und bestimmte Gemeinschaften.

Besteht die Möglichkeit, dass sich TSP und sein Parteichef wieder mit DP zusammenschließen?

Es ist möglich, aber im Moment konzentrieren wir uns hauptsächlich darauf, eine starke Partei aufzubauen. Wir bauen starke Kandidaten auf, die wettbewerbsfähig sind. Ich möchte Ihnen versichern, dass die nächste Regierung eine Koalitionsregierung sein wird. Niemand hat die Möglichkeit, ohne eine Koalition die nächste Regierung zu bilden, denn einzeln sind sie weit davon entfernt, die Mehrheit zu bekommen.

Wenn Sie ihre Kampagne hören, werden Sie denken, dass sie die ganze Welt mitgenommen haben , dass sie einige Regionen einsackten und ihnen ihre Territorien und Schlafzimmer erklärten. Die Dinge ändern sich jeden Tag. Um es festzuhalten, ich bin eine Person, die gerne für ihren Platz kämpft und nicht vergeben wird. Deshalb habe ich es abgelehnt, Generalsekretär der UDA zu sein und TSP gegründet, um mit anderen Parteien zu kämpfen.

Bevor Sie die UDA verließen, wurden Sie zusammen mit dem Abgeordneten Moses Kuria beschuldigt, die DP in Ihren Verhandlungen über die Kontrolle des Stimmenkorbs des Mt. Kenia erpresst zu haben. War das der Fall?

Erstens haben wir nie eine Diskussion mit der DP über die Abstimmungen in Mt. Kenia geführt. Wir sympathisieren auch mit denen, die das sagen. Sie sind Menschen, die daran arbeiten, andere zu verleumden, andere zu dämonisieren, denn damit sie wachsen können, müssen sie andere zurechtschneiden. Damit sie gehen können, möchten sie, dass Sie sich hinknien, damit Sie ihre Größe haben. Wegen ihrer Relevanz da draußen müssen sie Kämpfe mit uns provozieren, aber wir haben beschlossen, sie zu ignorieren.

Aus Gründen des Kontexts kam die Anschuldigung aus dem Lager der DP in Bezug auf die Frage der ein Mitläufer aus Zentralkenia. Ihr Name ist der von Moses Kuria und MP Gachagua. Ist Ihnen und Kuria die Küche zu heiß geworden?

Ich war als erfahrener Politiker sehr kategorisch. Ich gehöre zu den Top 10 Politikern in diesem Land. So jung ich auch bin, ich bin auf dieses Niveau gewachsen und bin heute ein Parteivorsitzender. Mir ist sehr bewusst, dass man als Vizepräsident Qualitäten braucht.

Ich bin mir sehr bewusst, dass jeder ernsthafte Präsidentschaftskandidat auf den Boden hören muss, denn er hat seine eigene Intelligenz. Sie müssen zum Beispiel auf die Menschen von Meru hören, die sie innerhalb der Mt.-Kenia-Region respektieren, und nicht auf diese Menschen, die sich selbst als Könige bezeichnen. Einige haben sich selbst erklärt und einige wurden erklärt.

Ich habe nie gesagt, dass ich stellvertretender Präsident werden möchte. Dies sind verzweifelte Menschen, die alles tun können, um ihre Namen in die nationalen Aufzeichnungen zu bringen; Sie sind Schmeichler, Schmuggler allerersten Ranges, und Sie kennen sie mit Namen. Wenn ich Präsident dieses Landes wäre, würde ich auf die Menschen hören. Ich würde nach Meru, Tharaka Nithi, Murang’a, Kiambu, Nakuru, in alle Mt. Kenia-Regionen und in die Diaspora gehen und fragen, wer den Respekt der Mt nur die Stimme, sondern auch als DP.

Qualifikationen sind wie Schönheit, sie liegen im Auge des Betrachters. Sie werden vielleicht feststellen, dass einige der Präsidentschaftskandidaten nicht an populären Kandidaten interessiert sind, an Kandidaten mit Potenzial, die sie jedoch manipulieren können und die kein Hindernis in ihrem Bestreben darstellen würden, das Land im Alleingang zu kontrollieren. Manchmal kann eine unabhängige Einstellung unter solchen Umständen auch gegen einen wirken. Wenn Sie also die Stimmen abgeben können und in der Region beliebt sind, werden Sie möglicherweise disqualifiziert und sie suchen nach Personen, die sie manipulieren können.

Würden Sie in Betracht ziehen, ein Vizekandidat zu werden, wenn hat sich einer der wichtigsten Präsidentschaftskandidaten an Sie gewandt?

Ich werde es mir überlegen. Wir alle sind ehrgeizig; Der Höhepunkt der Politik besteht darin, Präsident dieses Landes zu werden, und als stellvertretender Präsident kann man dieses Ziel erreichen. Es kann Ihnen einen Vorsprung verschaffen und Sie können nicht ignorieren, dass der stellvertretende Präsident einen Vorsprung im Rennen des State House hat.

Das bedeutet jedoch nicht, dass Sie ein stellvertretender Präsident sind; Sie haben automatisch den Segen, Präsident zu sein. Sie haben die Schwierigkeiten gesehen, die DP Ruto durchmacht. Überraschenderweise wurde keiner der Vizepräsidenten jemals Präsident, außer als Jomo starb, um Moi den Weg zu ebnen; sogar Kibaki wurde danach Präsident. Es ist keine automatische Sache. Es hat mich noch nie gestört. Ich glaube an den Wettbewerb, ich bin belastbar und ich bin voller Entschlossenheit und Leidenschaft, ich glaube nicht an freie Dinge.

Ich habe bereits gesagt, dass manche Leute einfach nur einen Mitbewerber auswählen möchten, der am meisten ist fügsamer Mensch. Am Ende des Tages kann das ein wirklich müßiges Büro sein; Es ist ein Büro, in dem jemand sagen kann, dass Ihre Arbeit darin besteht, Zeitungen zu lesen, und das war’s. Es ist ein Amt, das eine Person mit den geringsten Qualifikationen erfordert, weil Ihr Vizepräsident Sie nicht in Auslandssitzungen vertreten muss, Sie können die CS für auswärtige Angelegenheiten schicken. Er muss nicht an Infrastrukturkonferenzen teilnehmen; Sie können die CS, Infrastruktur senden. Es ist ein Amt, das ignoriert werden kann, und es wurde ignoriert.

Denken Sie daran, und beachten Sie, dass der stellvertretende Präsident seit dem Tag, an dem Matiang’i zum Superminister ernannt wurde, in den letzten drei Jahren arbeitslos war. seine Befugnisse wurden null und nichtig, und dieses Amt ist in den letzten zwei oder so Jahren stumm und irrelevant geblieben. Es ist ein klarer Hinweis darauf, dass Sie auf einen stellvertretenden Präsidenten verzichten können.

Uhuru hat es 2020, 2021 und jetzt 2022 getan. Daher ist es kein sehr wichtiges Amt, wie die Leute es ausüben wollen. Sie können sich nicht hinsetzen und darauf warten, zum stellvertretenden Präsidenten ernannt zu werden, denn das kann Sie wirklich frustrieren.

Zweitens bin ich nicht die einzige Person mit dem Potenzial, stellvertretender Präsident zu werden; alle anderen haben die Kapazität und die Fähigkeit. Wenn ich als Vizekandidat ausgewählt würde, würde dieser Kandidat kommen und meinen Leuten erklären und sie dann bitten, für diese neue Rolle freizugeben.

Glauben Sie, dass Ihr Wissen und Verbindung zwischen den Kikuyu hat am Ende gegen dich gearbeitet. Es könnte Sie nach dem Präsidenten zu einem möglichen regionalen Hauptdarsteller gemacht haben und dass einige Leute das nicht wollten?

Lassen Sie mich dies fürs Protokoll sagen, ich hatte die Vorteil der Kampagne für Mwai Kibaki zu sein, vertraute er mir und deshalb wählte er mich sowohl in den Referenden 2005 als auch 2010 aus, um in Mt. Kenia zu werben. Das Protokoll war sehr klar; Ich war es, Uhuru und Kibaki.

Ich lud immer Uhuru Kenyatta ein, der dann den Präsidenten einlud und der Präsident sprach. Vielleicht war der Plan, mich am Boden zu erledigen, vielleicht war es der Plan, eine Gelegenheit für eine andere Person zu schaffen. Worauf ich mich gerne konzentriere, ist die positive Seite. Ich wäre nicht auf diese Ebene gekommen, wenn ich noch Kabinettssekretär gewesen wäre.

Welchen Sitz streben Sie bei den nächsten Wahlen an?

Ich kandidiere für MP Laikipia East. Wenn ich Teil der nächsten Regierung sein muss, würde ich gerne mit viel Würde und Respekt dorthin gehen, damit mir niemand den Posten eines Kabinettsministers gibt und mich dann am nächsten Tag erniedrigt, weil ich kein politisches Ansehen habe.< /p>

Zuletzt kann ich als Abgeordneter Führer der Mehrheit, Führer der Minderheit sein und ich kann meine Herde auf das Schlachtfeld führen, wo ich im Parlament hingehöre.

Außerdem in TSP, wir sind ganz klar, Parteien werden gebildet, um die Regierung zu bilden oder sie zu beeinflussen. Bilden Sie eine Regierung, wenn es Ihnen gelingt, Teil dieser Regierung zu sein oder Einfluss zu haben, wenn Sie in der Opposition sind. Daher haben wir eine klare Rolle, die wir von beiden Seiten spielen können.

Warum wetteifern Sie nicht um den Gouverneur, wie Sie es 2017 wollten?

Wenn ich die TSP wirklich als nationale Partei vermarkten möchte, denkst du nicht, dass ich es sein werde? so eingeschränkt, wenn ich Gouverneur bin? Als Gouverneur von Laikipia kann ich nur mit 47 Gouverneuren interagieren, aber die Gouverneure sind zu beschäftigt und haben keine Zeit, Ihre Träume von der Gründung einer starken Partei zu verwirklichen.

In Bezug auf Interaktionen ist die Nationalversammlung der richtige Ort für Sein. Wenn ich wieder als Senator kandidiere, sind es nur 47 Senatoren. Ihre Arbeit ist begrenzt und sie befassen sich mit Fragen der Landkreise. Ein Abgeordneter der Nationalversammlung schneidet jedoch quer. Er ist im Wahlkreis, in der Nationalversammlung mit 349 Mitgliedern. Es ist ein breiteres Netz. Du wirfst dein Netz weiter aus. Wenn ich wirklich ernsthafte Kampagnen führen will, meine Partei vermarkten will, dann ist der Ort dafür im Parlament. Viele Leute waren nicht strategisch. Die Küche der Politik dieses Landes ist die Nationalversammlung.

Sie haben mit Kibaki und Uhuru zusammengearbeitet, beide als Präsidenten. Vergleichen Sie ihre Führungsstile?

Das möchte ich nicht beantworten.

Kritiker bewerten Ihre Leistung als Landwirtschafts-CS als düster , und andere sagen, Sie haben es gut gemacht. Wie schätzen Sie sich selbst ein?

Ich habe sehr gut abgeschnitten. Erstens kündigte der Präsident selbst in seiner Rede zur Lage der Nation im Jahr 2020 an, dass er nicht viel für die Big Four tun kann, aber er hat es geschafft, den Grundstein zu legen. Eine unserer größten Errungenschaften ist jedoch, dass wir eine zehnjährige Wachstums- und Transformationsstrategie für den Agrarsektor vorlegen konnten.

Jeder, der ins Ministerium kommt, jeder, der Präsident des Landes wird wird diese Strategie anwenden. Die Frage ist nur, gibt es seit meinem Weggang Fortschritte in der Branche? Werden sie auf dem Fundament aufbauen, das wir ihnen hinterlassen haben? Diese Strategie ist eine meiner Errungenschaften.

Man kann nicht über die Landwirtschaft sprechen, ohne einige meiner Tätigkeiten zu erwähnen. Ich habe viel Wachstum und fortschrittliche Richtlinien und Vorschriften in den Sektor gebracht. Ich habe eine gute Bilanz, ich habe 70 Prozent des Reglements mitgebracht, das 10 Jahre lang brach lag. Ich habe mir Vorschriften ausgedacht, die die Produktion von Kartoffeln, Kaffee und vielem mehr regeln. Ich bin sehr stolz auf das, was ich im Agrarsektor geleistet habe.

Wann sollten wir mit der Einberufung von Limuru Three rechnen?

Limuru Drei ist niemandem vorbehalten. Es sind so viele Leute beteiligt. Wir haben Politiker, Wirtschaft und Wissenschaft. Es ist ein Bereich, in dem wir so viele Spieler haben und noch nicht darüber gesprochen wurde. Als Forum sind wir jetzt bereit. Wenn es gerufen wird, sind wir bereit dafür.